Könnten Sie auch manchmal wahnsinnig werden, wenn aus heiterem Himmel eine neue Version einer Preisliste oder einer anderen Excel-Datei mit oft vielen hunderten Positionen und etlichen Spalten per E-Mail einflattert, welche der Vorgesetzte oder ein Kollege bearbeitet hat und heute den vollendeten Stand der Dinge darstellt und – wie könnte es auch anders sein –keinerlei Änderungsnotizen oder Versionsmarkierungen innerhalb des gesamten langen Dokumentes zu finden sind. Wie also sollen Sie jetzt nur wissen, welche Preise, Positionen, Reihenfolgen und/oder Artikelnummernkreise womöglich zwecks Verbesserung abgeändert wurden und welche Artikel bzw. ganze Artikelgruppen vielleicht sogar komplett gelöscht worden sind in dieser aktuellen Version? Mühsames manuelles Vergleichen vor dem Bildschirm mit der Vorversion kostet Sie viele kostbare Stunden und dennoch könnten Sie rein theoretisch etwas übersehen ...
Fehler in der veröffentlichten oder für Kalkulationen in anderen Bereichen verwandten Preisliste oder Datenbank könnten gewaltige Auswirkungen mit sich ziehen und können Ihr Unternehmen mitunter stark in Misskredit bringen.