Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Unternehmen verrichten im Zusammenhang mit wichtigen Dokumenten ausschließlich administrative oder kontrollierende Aufgaben. Doch um entsprechende Unterlagen in der Datenbank einsehen zu können, benötigen Sie normalerweise einen eigenen Account mit Zugriffsrechten. Eine Lizenz für diese Mitarbeiter ist vergleichsweise kostspielig in sofern, dass diese Mitarbeiter im Wesentlichen diesen Dokumentenzugriff nur dazu benötigen, firmeninterne Inhalte einsehen und ggf. ausdrucken zu können.
Microsoft Office 365 vom Software-Giganten und Marktführer Microsoft enthält folgende Office-Anwendungen für Ihr Business: Microsoft Word, Excel, PowerPoint, Publisher, OneNote, Access, Outlook und OneDrive

Mit Microsoft Office 365 verfügen Sie über die gesamte Bandbreite der vertrauten Anwendungen – im Büro und unterwegs.

Profitieren Sie von der Sicherheit Ihrer Daten in einem deutschen Rechenzentrum, administriert durch das T-Online-Tochterunternehmen T-Systems, dem Treuhänder zum Schutz Ihrer sensiblen Daten. Dieser unterliegt dem deutschen Recht.

76% der Kunden erwarten von ihrem Cloud-Anbieter, dass er seine Rechenzentren ausschließlich in Deutschland betreibt - das ging aus der KPMG-BITKOM-Studie Cloud-Monitoring 2016 hervor.

Microsoft errichtet über 100 Rechenzentren in 40 Ländern. In Deutschland entstanden zwei große Rechenzentren in Frankfurt am Main und in Magdeburg, dies schafft ein eigenständiges deutsches Datennetzwerk zwischen den Rechenzentren in der deutschen Cloud.