Der Monitoring-Experte Paessler kombiniert Wirtschaftlichkeit und Sicherheit in der herstellereigenen PRTG-Cloud mit den Leistungen von PRTG Network Monitoring. Hervorstechende positive Effekte dabei seien zum einen eine Zeitersparnis und zum anderen mehr Flexibilität und eine erhöhte Benutzerfreundlichkeit. Die Leistung physischer sowie virtueller IT-Komponenten der gesamten Infrastruktur zu überwachen ist ein stark nachgefragtes Ziel seitens IT-Teams, welches nun dank rund 200 vorkonstruierter Sensoren erreicht werden könnte.
Bereits etwas mehr als ein halbes Jahr ist es her, dass CodeTwo die „Email Signatures“ für Office 365 offiziell veröffentlichte. Seitdem verzeichnet das Tool mit einer Verfügbarkeit von 99,99% eine sehr hohe Anerkennung im Bereich der Office 365-Produkte von CodeTwo. Dementsprechend wächst die Liste der verfügbaren Funktionen auch geschwind weiter an.

Lang ersehnt war die Option, die Signatur während der Erstellung einer E-Mail sehen zu können. Diesem Wunsch wurde CodeTwo vor ein paar Tagen gerecht. Um dies zu ermöglichen, muss ein Office 365-Administrator das moderne Outlook Web Add-In zentral aus der Exchange-Verwaltungskonsole in Office 365 an die Office 365-Konten der Benutzer übertragen. Diese Lösung kommt ohne einen Agenten aus - kein COM-Add-In oder EXE-Modul - und wird in ein paar Tagen im Office Store verfügbar sein.