(Unverzichtbare Werkzeuge für die Gestaltung einer effizienten Fabrik)

 „Must-Have Tools to Design an Efficient Factory“ am Donnerstag, dem 14. Oktober um 8:30 Uhr PT bzw. 17:30 Uhr CEST. Nehmen Sie teil und erfahren Sie, wie Sie Ihre größten Herausforderungen im Zusammenhang mit Veränderungen mit speziell für die Fabrikplanung entwickelten Tools bewältigen können. Themen beinhalten:

  • Planung und Konstruktion einer effizienteren Fabrik mit Automatisierung, Simulation und assoziativen 2D- und 3D-Workflows.
  • Minderung des Änderungsrisikos, damit Sie den Zeitplan und das Budget einhalten können.
  • Bessere Bewältigung inkrementeller Änderungen durch frühzeitige Ermittlung der Kosten und Auswirkungen von Änderungsprojekten.

Jetzt anmelden!