vectorcam

vectorcamvectorcam ist ein modernes 2D/3D CNC-Programmiersystem, das durch eine sehr einfache und intuitive Bedienung überzeugt. Der modulare Aufbau garantiert ein optimales Preis-Leistungsverhältnis. Zum Einsatz kommt vectorcam in der CNC-Programmierung Fräsen, Bohren, Drehen, Lasern, Schneiden (Wasserstrahl-, Plasma-, Brennschneiden ...) und Drahterodieren. Bearbeitungen können für bis zu 5-Achsen erstellt werden.

Die Basis für jede CNC-Programmierung ist die Werkstückgeometrie. Mit vectorcam können sowohl 2D-Konturen als auch komplexe 3DModelle bearbeitet werden. Der Anwender konstruiert die Werkstücke direkt im CAD-Teil von vectorcam oder importiert sie aus anderen CAD-Systemen mit den integrierten oder optionalen Schnittstellen. Sehr leistungsstarke Funktionen in der Kanten-, Flächen- oder der optionalen Volumenkonstruktion garantieren das überaus schnelle und flexible Erzeugen der Bauteile. Parametrische Konstruktion, Baugruppen, Blechteile, Zeichnungsableitung und Stücklisten sind nur einige Highlights, die die professionelle CAD-Lösung auszeichnen.

vectorcam bietet alles, was Sie für eine schnelle und komfortable CNC-Programmierung benötigen. vectorcam unterstützt die Bearbeitungen Bohren, Fräsen, Drehen, Lasern, Drahten, Schneiden etc. für bis zu fünf gesteuerte CNC-Achsen. Jede definierte CNC-Bearbeitung wird in eine Job-Liste gespeichert. Jobs sind assoziativ zur Werkstückgeometrie. Ändert der Programmierer Parameter eines Jobs oder die Geometrie, genügt ein Knopfdruck zur Neuberechnung der Werkzeugbahnen. Die kompletten Bearbeitungen können sehr einfach gespeichert und in anderen Dateien wiederverwendet werden. Das erspart die Neuprogrammierung und reduziert Programmierzeiten und Programmierkosten.

Perfekt angepasste Postprozessoren erzeugen aus der Job-Liste einen für den Maschinenbediener leicht lesbaren CNC-Code. Hunderte Postprozessoren für alle gängigen CNC-Steuerungen sind bei unseren Kunden im täglichen Einsatz. Die Simulation zeigt die CNC-Bearbeitung grafisch an. Hier kann die komplette CNC-Maschine inklusive Spannmittel, Roh- und Fertigteil, Werkzeuggeometrie
inklusive Halter etc. dargestellt werden. Eine permanente Kollisionsprüfung überwacht die CNC-Bearbeitung.

Eine Werkzeugbibliothek inkl. Technologiedatenbank zur Berechnung von Vorschüben und Drehzahlen etc. ist ebenfalls in vectorcam enthalten. Bereits in der Standardinstallation stehen dem Anwender mehr als 1.000 vordefinierte Werkzeuge zur Auswahl.