SolarWinds

SolarWinds certified ProfessionalDas amerikanische Unternehmen SolarWinds mit Hauptsitz in Austin, Texas, wurde 1998 gegründet. Seitdem hat SolarWinds die Art und Weise, wie Unternehmen jeglicher Größe ihre IT-Landschaften monitoren und managen, maßgeblich verändert und optimiert.

Das Portfolio des Herstellers deckt nicht nur den alltäglichen Bedarf an unterstützenden Software-Werkzeugen ab, sondern bietet mit dem Orion Network Performance Monitor eine hoch performante und modular erweiterbare Netzwerkmanagement-Plattform.

Die Applikationen Orion Network Configuration Manager (vormals: Cirrus) und der LANSurveyer runden das Portfolio in Sachen Changemanagement und Topologiescan ab. Die Produkte von SolarWinds erfüllen die tatsächlichen Bedürfnisse von Netzwerktechnikern. Sie bieten die Leistung, Skalierbarkeit und Flexibilität, die Unternehmen aller Größen benötigen.

Über 1 Million Administratoren in aller Welt benutzen SolarWinds-Produkte zur Verwaltung von IT-Umgebungen von zehn bis hin zu mehreren Tausend Arbeitsplätzen.

megasoft und SolarWinds geben in einer Pressemitteilung Ihre Zusammenarbeit bekannt:
Lesen Sie unsere Pressemeldung vom 27. März 2009 zur Zusammenarbeit zwischen megasoft und SolarWinds.

Virtualization Manager von SolarWinds - eine starke Monitoring-Software

SolarWinds Virtualization ManagerWenn es um aussagekräftige Daten für Systemverantwortliche zur Auswertung von Ressourcenbedarf und Systemauslastungen geht, ist VMware vSphere stets eine solide Wahl. Jedoch sind die Warnmeldungen, welche von vCenter im Falle einer Überschreitung dieser Grenzwerte ausgegeben werden, vergleichsweise dezent, da Angaben zur Entwicklung von z.B. Bedarf und Auslastung nicht gegeben sind.

SolarWinds reagiert mit dem neuen Virtualization Manager 7, der dieses bisherige Manko nun beseitigen soll. Diese speziell auf Hyper-V und vSphere ausgelegte Software ist neben der Vermessung von Installationen auch zur Erstellung von Trendberechnungen in der Lage. Ein weiteres Highlight sind die „Was wäre, wenn“-Szenarien, welche die Funktionen des Überwachungs- und Analysemanagers zu einem ganzheitlichen und flexiblen Warnsystem vervollkommnen, die sogar verwaiste Dateien ausfindig machen können, um nicht verwendete Ressourcen freizugeben.

Die Installation der vom Hersteller gelieferten virtuellen Appliance im OVF-Format erfolgt mit Unterstützung eines Installationsassistenten, der die Grundkonfigurationen steuert und den Anwender komfortabel und ansprechend durch die Abfrage allgemeiner Informationen wie der E-Mail Adresse beim ersten Start begleitet. Ebenso regelt der Configuration Wizard auch die optionale Verwendung von Orion. Diese ebenfalls von SolarWinds stammende Überwachungsplattform bietet dem User einige erweiterte Funktionen, wie ein Snapshot-Management, rangbasierte Benutzerrechte, VM-Steuerfunktionen sowie eine erleichterte Definition von ausgegebenen Daten und Werten über „Activity Logs“.

Solarwinds Engineer's Toolset

SolarWinds Engineer's ToolsetWenn Ihr Unternehmen wie die meisten Unternehmen funktioniert, müssen Sie und Ihre Kollegen als kleines Team hochkomplexe Netzwerkarbeit mit unzähligen Bausteinen leisten.

Mit über 60 leistungsstarken Tools bietet das SolarWinds Engineer’s Toolset genau die Funktionen für Netzwerkmanagement, Monitoring, Fehlerdiagnose und –behebung, die Sie für einen schnellen und einfachen Umgang mit Ihrer Netzwerkumgebung benötigen – und das ganze in einem äußerst attraktiven Preispaket.

Einige der herausragendsten Eigenschaften des Engineer’s Toolset sind:

  • Überwachung des Netzwerkes sowie Benachrichtigung zur Verfügbarkeit, Bandbreitennutzung und Funktionalität unzähliger Netzwerkeinheiten
  • Umfangreiche Netzwerkdiagnose zum Auffinden und Lösen von komplexen Netzwerkproblemen
  • Zahlreiche Netzwerk Discovery Tools, die das Management von IP-Adressen, Port Mapping und Ping Sweeps erleichtern
  • Einfaches Management von Cisco Devices mit Funktionen für NetFlow-Analyse in Echtzeit, Managementkonfiguration und Router Management

SolarWinds Network Performance Monitor

Orion BoxSolarWinds Network Performance Monitor (NPM) (vormals: Orion Network Performance Monitor) ist eine extrem skalierbare Netzwerkmonitoring und -Mangement Lösung mit zahlreichen Optionsmodulen. Die Anwendung ist voll webbasiert und bietet Ihnen Fehlermanagement und -Detektierung, die Überwachung von Bandbreiten, Verfügbarkeiten und Performancewerten bis hin zur Analyse und Alarmierung.

SolarWinds Network Performance Monitor eröffnet Ihnen einen Echtzeitblick auf Ihre IT-Infrastruktur mit zahlreichen Report Funktionen. Größe, Aufbau und Struktur der zu überwachende IT-Landschaft spielt dabei keine Rolle, da SolarWinds NPM unlimitiert viele Komponten verwalten kann. Somit kontrolliert SolarWinds NPM wenn benötigt tausende von Daten aus Routern, Switchen, Servern und anderen SNMP fähigen Geräten bis hin zur CPU- und Speicherlast.

SolarWinds NPM wurde von Netzwerkadministratoren für Netzwerkadministratoren entwickelt und integriert daher viele wichtige Funktionen. So sind ein Großteil der "handelsüblichen" Netzwerkkomponenten mit ihren jeweiligen MIB's (Mangement Information Base) vorkompiliert, und können so sekundenschnell erfasst und verwaltet werden.

Inhalt abgleichen