PREZI Präsentationssoftware

prezi-logo_0.png
Sollen im Business-Alltag, der Universität/Schule oder auch im privaten Umfeld komplexe Inhalte zu Präsentationszwecken übersichtlich zusammengefasst werden, starten viele User vollkommen selbstverständlich Microsoft PowerPoint, den Platzhirsch unter den Präsentationstools, auf ihrem System und beginnen zielstrebig mit der Arbeit. Routiniert werden Folien in konventioneller Overheadprojektor-Manier mit Content und simplen Animationen gefüllt und anschließend in eine statische Reihenfolge gebracht. Das Resultat dieses Vorgehens ist oft erschreckend textlastig,
monoton und langweilig oder im anderen Extrem zu verspielt, unübersichtlich und wenig informativ.

Was viele Redner nicht wissen – es gibt zahlreiche Alternativen auf dem Markt, die wesentlich mehr Flexibilität bei der Erstellung von ansprechenden Präsentationen erlauben als der Marktführer und darüber hinaus innovative Funktionen bieten, mit denen sich Zusammenhänge auf völlig neue Art und Weise fesselnd darstellen lassen.

Ein beliebter Vertreter der Microsoft-Opposition ist die Präsentationssoftware PREZI. „Prezi hilft dabei, die Kunst des Präsentierens neu zu erfinden“ Christ Anderson, CEO bei TED

Mit dem cloudbasierten Tool lassen sich ansprechende und professionelle Präsentationen im Handumdrehen erstellen und barrierefrei auf nahezu jedem Endgerät, überall auf der Welt, anzeigen. Eine Präsentation kann auch problemlos in ein eigenständiges Portable Prezi exportiert werden und auf Windows oder Mac offline abgespielt werden.

Prezi setzt insgesamt auf einen völlig anderen Visualisierungsansatz als PowerPoint:

Statt einzelne Folien anzulegen, arrangiert Prezi alle Texte, Videos, Grafiken und PDF-Dokumente frei nebeneinander auf einer großen Arbeitsfläche, dem interaktiven Whiteboard. Prezi erlaubt dabei auch das Einbinden von Hintergrundmusik, YouTube-Videos und Diagrammen in die Präsentation – sogar bestehende PowerPoint-Folien können einfach integriert werden. Erste Inspiration für Ihre Präsentation finden Sie in der umfangreichen Prezi-Bibliothek, die Ihnen wiederverwendbare Inhalte und professionell gestaltete Vorlagen bietet. Bei Problemen erhalten Sie rund um die Uhr Support von Prezi-Experten.

Eine Besonderheit der Prezi-Präsentationsfolien ist, dass sie in der Fläche nicht begrenzt sind. Im Vergleich zu klassischen Präsentationsfolien müssen Sie sich bei der Arbeit also keine Gedanken mehr darüber machen, ob die Arbeitsfläche für den Inhalt ausreicht. Prezi verbindet alle Inhalte mit Pfaden und zoomt beim Start Ihrer Präsentation nach der vorgegebenen Pfad-Reihenfolge direkt in die entsprechenden Inhalte hinein – ähnlich einem Anflug in Google Earth. Die Ansicht lässt sich aber auch manuell zu jeder Zeit beliebig drehen, zoomen und verschieben. Einzelne Ansichten können gespeichert und auf Knopfdruck von Ihnen angefahren werden.

Dank der innovativen Features sind Sie endlich von der starren Folienstruktur losgelöst und können Ihre Ideen filmreif präsentieren!
Mit Prezi erstellen Sie multimediale Präsentationen, an die man sich erinnern wird – Ihr Vortrag wird durch einen dynamischen Kameraflug über die Präsentationsinhalte gestützt, der alle Blicke auf sich zieht und Ihnen die volle Aufmerksamkeit Ihres Publikums garantiert. Mehr als 60 Millionen Menschen nutzen bereits Prezi. Nun sind Sie dran!

Erleben Sie Prezi in Aktion:

Prezi basiert auf einem Freemium-Geschäftsmodell. Im Public-Modus ist das Tool im Internet frei nutzbar. Jeder kann online Präsentationen erstellen und erhält 100 MB Datenspeicher gratis – allerdings sind dabei alle Inhalte öffentlich einsehbar und werden automatisch mit einem Prezi-Logo gekennzeichnet.

Für den professionellen Einsatz wird Prezi in drei verschiedenen Lizenzversionen angeboten:

prezi-lizenzen.png

Für Schüler, Studenten und Lehrende einer Hochschule oder Universität gibt es vergünstigte Konditionen in den „Edu“-Varianten der Prezi-Lizenzen. Die Lizenz "Edu Enjoy" ist komplett kostenfrei, bietet aber nicht die sonst enthaltene Support-Option. Als Authentifizierung wird lediglich eine Hochschulkennung der zu registrierenden E-Mail-Adresse benötigt.

Für weitere Informationen zur Software oder den verschiedenen Lizenzmodellen und entsprechenden Preisen kontaktieren Sie bitte unseren Vertrieb.