Origin 2017

Origin 2017Origin ist eine benutzerfreundliche Softwareanwendung zur Durchführung von Datenanalysen und zur Erstellung grafischer Darstellungen in Veröffentlichungsqualität, zugeschnitten auf die Anforderungen von Wissenschaftlern und Ingenieuren. Origin beinhaltet eine bedienfreundliche Oberfläche für Einsteiger sowie die Möglichkeit für fortgeschrittene Anwender, Aufgaben der Analyse bzw. grafischen Darstellung mit Hilfe von Designs, Vorlagen, benutzerdefinierten Berichten, Stapelverarbeitung und Programmierung benutzerdefiniert anzupassen.

Origin verfügt über Hilfsmittel zur Impulsanalyse und Kurvenanpassung, 70 benutzerdefiniert anpassbare Diagrammtypen und Analysevorlagen sowie ein Werkzeug zur Stapelverarbeitung – eingebunden in einer kompakten, auf Arbeitsmappen basierenden Umgebung.

Bereits seit Einführung der Version 9 werden 3D-Diagramme in Origin mithilfe von OpenGL, dem Industriestandard für hochperformante Grafiken, dargestellt. Das Ergebnis ist eine deutlich gesteigerte Performance beim Zeichnen und Bearbeiten von 3D-Diagrammen, die aus großen Datensätzen erzeugt werden. Anwender haben dadurch die Möglichkeit, 3D-Diagramme sehr viel schneller zu drehen, zu schwenken und zu vergrößern und dadurch Einzelheiten effizienter zu untersuchen als in den Vorgängerversionen. Erweiterungen der grafischen 3D-Darstellung umfassen darüber hinaus parametrische 3D-Funktionsdiagramme, die Option, mehrere gestapelte Oberflächen in einem einzigen Diagrammlayer zu zeichnen, und die verbesserte Unterstützung von Fehlerbalken und Beschriftungen.

Die Highlights von Origin 2017:

Eine kurze Funktionsübersicht:

  • mehr als 70 verschiedene 2D- und 3D-Diagrammtypen
  • Arbeitsmappen mit mehreren Datenblättern - bekannt aus anderen Tabellenkalkulationsprogrammen
  • publikationsreife Grafiken und Reports
  • automatisierbare Datenanalyse mit Analysetemplates und Stapelverarbeitung
  • Stapelzeichnen, d.h. Reproduzieren einer Grafik mit neuen Daten
  • Datenfilter und Signalverarbeitung
  • lineare und nichtlineare Kurvenanpassung, Signal-und Peakanalyse
  • komplexe Statistiken, Regression, Pivot-Tabellen
  • flexibler Datenimport, Datenbankzugriff
  • 3D-Oberflächenbearbeitung, auf OpenGL basierende 3D-Diagramme
  • Für Entwickler und Programmierer:
    • LabTalk-Skriptsprache, Origin C (ANSI C) und Python
    • Integrierte NAG Mark 9 Library
    • Automatisierungsserver für VB, C++, .net, C# und LabView
    • direkte MatLab- und Mathematica-Anbindung

Origin 2017 ist zusätzlich als Professional Edition erhältlich. OriginPro bietet alle Funktionen von Origin plus erweiterte Analysehilfsmittel für Statistik, einschließlich nichtparametrische Tests und ANOVA für wiederholte Messungen, sowie Bildbearbeitung, Signalverarbeitung, Impuls- und Basislinienanpassung und 3D-Oberflächenanpassung. Die Unterschiede zwischen den beiden Editionen listet ein ausführlicher tabellarischer Vergleich auf.

Die Preise für Origin 2017 und Origin Pro 2015 entnehmen Sie bitte unserer Preisliste oder fordern Sie Ihr individuelles Angebot an.