GFI EventsManager

GFI EventsManagerGFI EventsManager ist eine Lösung zur einfachen, automatischen Überwachung, Auswertung und Archivierung von Systemmeldungen.

Systemereignisse im Netzwerk fallen täglich in sehr großer Zahl an – und werden immer wichtiger für Organisationen, die Daten zwecks Sicherheitsanalysen und aufgrund von zunehmenden Compliance-Vorgaben vorhalten müssen. Wachsende Gefahren für die betriebliche Kontinuität machen unter anderem die Echtzeit-Überwachung von IT-Umgebungen erforderlicher denn je. Auch die Fähigkeit, anfallende Daten zu analysieren und zu bewerten, um rechtzeitig auf Vorfälle oder Sicherheitsbedenken eingehen zu können, ist von großer Bedeutung.

All diese Anforderungen stellen Unternehmen vor übergroße Aufgaben. GFI EventsManager bietet Entlastung und leistet wertvolle Hilfe bei der Einhaltung gesetzlicher und branchenspezifischer Compliance-Vorgaben wie Sarbanes Oxley Act (SOX), Payment Card Industry Data Security Standard (PCI DSS), Code of Connection (CoC) und Health Insurance Portability and Accountability Act (HIPAA). Die mehrfach ausgezeichnete Lösung sorgt für die automatische Auswertung und langfristige Sicherung von Systemmeldungen. So erhalten Sie alle relevanten Informationen zu den wichtigsten Ereignissen in Ihrem Netzwerk. GFI EventsManager verarbeitet Events unterschiedlichster Art, ob W3C- und Windows-Ereignisse, Daten aus SQL-Server-Überwachungsprotokollen, Syslog-Meldungen oder SNMP-Traps von Hardware-Firewalls, Routern, Sensoren und anderen, unternehmensspezifischen Geräten.

Durch Unterstützung von Hardware der weltweit größten Hersteller und von Individuallösungen lässt sich eine breite Anzahl an Produkten kontrollieren. Kritische Ereignisse hinsichtlich des Systemzustands und Betriebsstatus jedes einzelnen Geräts werden umgehend gemeldet.

Das ist neu in GFI EventsManager 2013 >>>

GFI bietet Ihnen eine kostenlose 30-Tage-Testversion an. Gerne senden wir Ihnen Ihr individuelles Angebot zu.