QuarkXPress 2017 - Quark setzt neue Maßstäbe für moderne Design-Software

QuarkXPress 2017Endlich ist die neueste Version der vollintegrierten Grafikdesign- und Desktop Publishing Software für professionelle Print- und Digitalprodukte erhältlich! QuarkXPress 2017 führt neue Grafik- und Bildbearbeitungsfunktionen ein, z.B. eine nicht-destruktive Bildbearbeitung und erweiterte Text- und Typografie-Funktionen wie Textkonturen und Textschattierung. Die neue Version beinhaltet eine Reihe der am häufigsten von den Anwendern gewünschten Funktionen und wird weiterhin als zeitlich unbegrenzte Kauf-Version angeboten anstelle eines Abos. Damit können sich Designer auf fortwährende Innovationen im digitalen Publishing und das unbefristete lebenslange Lizenzmodell von Quark freuen.

Einige der vielen neuen Funktionen in QuarkXPress 2017:

Nicht-destruktive Bildbearbeitung
Bearbeiten Sie Bilder, indem Sie Tonwertkorrekturen vornehmen und Gradationskurven einstellen, Helligkeit und Kontrast ändern, Gammakorrekturen anwenden und vieles mehr. Alle Einstellungen sind nicht-destruktiv, das heißt, das Originalbild bleibt stets unverändert.

Adaptive Formatkonvertierung für Print und digitale Layouts
QuarkXPress unterstützt die schnelle Umwandlung von Printlayouts in digitale Medien oder von einem Printlayout in ein anderes Format. Mit der adaptiven Umwandlung können Designer ein Layout duplizieren und automatisch die Größe aller Design-Elemente anpassen lassen, auch wenn das Layout z.B. in ein anderes Seitenverhältnis umgewandelt wird.

Responsive HTML5-Publikationen (Ausgabe auf mehreren Geräten)
QuarkXPress 2017 kann mehrere digitale Layouts unterschiedlicher Größe als einzelnes HTML5-Paket exportieren. Designer können beispielsweise ein Layout für das iPad (vertikal und horizontal) entwerfen, es mit den adaptiven Einstellungen für das iPhone duplizieren und anschließend anpassen.

Verbesserte Umwandlung in native Objekte
Mit der Einführung dieser bahnbrechenden Funktion ist QuarkXPress die erste Layout-Anwendung, mit der fast alle Inhalte von Drittanbietern, z.B. PDF, Adobe Illustrator, EPS, InDesign oder MS Office Dateien, in native, bearbeitbare QuarkXPress Objekte konvertiert werden können. Auf der Basis des User-Feedbacks wurde diese Funktion erheblich verbessert. Konvertierte Bilder können nun optional auf der Festplatte gesichert und mit dem QuarkXPress Layout verknüpft werden unter Beibehaltung ihrer Auflösung, ihres Farbmodells und ihrer Farbprofile.

„Unbegrenzte“ kostenlose iOS Apps
Mit diesen Funktionen von QuarkXPress für digitale Layouts erstellen Sie innovative interaktive Erlebnisse zu 100% auf der Grundlage von HTML5. Designer können nun so viele Single iOS Apps erstellen, wie sie möchten. Kein Abonnement, keine per-App-Gebühr, alles direkt aus QuarkXPress 2017.

Martin Turner, der Publishing-Experte, Buchautor und Pre-Release-Tester, sagte, "In diesem Jahr führt QuarkXPress 2017 eine Reihe von Bildbearbeitungsfunktionen ein, die effektiv ein Ende des Hin- und Herschaltens zwischen verschiedenen Software-Anwendungen einläuten. Für Anwender, die immer noch an Seitenlayout-Anwendungen festhalten, die Bilder nicht direkt bearbeiten können, bietet QuarkXPress 2017 einen triftigen Grund für einen Wechsel."

Weitere Informationen finden Sie auf der Herstellerseite oder besuchen Sie direkt unseren Online-Shop.

Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie jetzt unsere Vertriebsprofis per E-Mail an vertrieb@megasoft.de.